Clever Blog

Umfrage: Welche mobilen Geräte kommen bei TK-Anlagen zum Einsatz?

Umfrage: Welche mobilen Geräte kommen bei TK-Anlagen zum Einsatz?

Im Ideenportal Clever Ideas gibt es zahlreiche gute Ideen. Eine davon heißt „Smartphone/Tablet als Systemtelefon“ und gehört mit zu den meist gevoteten Vorschlägen. Dieser Idee wollen wir uns jetzt annehmen und brauchen dafür Eure Unterstützung!

Die Idee

Der Ideengeber schlägt Folgendes vor:

„Heutige Smartphones/Tablets haben mehr Rechenleistung und sind günstiger als aktuelle Systemtelefone. Warum benutzt man nicht auch zum Telefonieren am Arbeitsplatz ein Smartphone/Tablet?
Das Smartphone/Tablet liegt in einer Art Dockingstation und verbindet sich drahtlos mit dieser (z. B. per Bluetooth). Währenddessen könnte der Akku des Smartphones/Tablets geladen und das Gerät zum Datenaustausch ggf. mit dem PC verbunden werden (USB/Bluetooth). Die Dockingstation enthält einen normalen Telefonhörer und/oder eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung. Die Verbindung zwischen der Dockingstation zur Tk-Anlage erfolgt über Up0, S0 oder LAN der Dockingstation oder per WLAN, LTE oder zukünftigen Übertragungsarten des Smartphones/Tables. Auf dem Smartphone/Tablet wäre eine Auerswald App installiert, die sich um die Kommunikation mit der Dockingstation und der Tk-Anlage (Systemtelefonfunktionen) kümmert sowie die Telefonie über SIP/VoIP gewährleistet. Dadurch könnte jeder Kunde ein Smartphone/Tablet seiner Wahl benutzen und dieses ggf. einfach gegen ein schnelleres Modell austauschen. Die Rechenleistung steckt im Smartphone/Tablet, die Intelligenz in einer App.“

Die Umsetzung

Aufgrund der sehr hohen Stimmenanzahl und regen Interaktionsrate, tüfteln wir gerade an der Umsetzung. Bevor es ans Eingemachte geht, muss eine Frage vorher geklärt werden. Wir bitten Euch um eine kurze Auskunft darüber, welche mobilen Geräte denn bei Euch/Euren Kunden bei TK-Anlagen zum Einsatz kommen. Mehrere Antworten sind möglich. Wir bedanken uns vorab für die Teilnahme!

Die Ergebnisse:

Ergebnis Umfrage

← Clever Ideas wird 1 Jahr! Webinare - der neue Dienst für unsere Fachhändler →

3 Kommentare

  1. Bodo
    19. Mai 2014 um 20:11

    Hallo
    Ich benutze schon längere Zeit mein Samsung S4 mit der App: Media5-fone zur vollsten Zufriedenheit mit einer Com 5020 (Einbindung über W-Lan). Hatte die App früher schon mal auf einem HTC HD2 getestet (Android-root+App),war da aber wegen des Telefons(lahm)nicht zu benutzen.


  2. Rene Schwarz
    18. Mai 2015 um 08:51

    Überwiegend Android aus der High-End Klasse (Sony Xperia Z3, Samsung S6, …) und alle div. iPhones. Ich denke man sollte in Unternehmen davon ausgehen das vor allem was die Leistung der Geräte angeht nur hochwertigere Geräte zum Einsatz kommen.


  3. Morath Martin
    19. August 2016 um 09:13

    Hauptsächlich Hig End Windows Tablet Surface und Win 10 Mobile


Ihr Kommentar

Bitte alle Felder mit einem * ausfüllen