Clever Blog

Neues Rückwärtssuche-Modul für Auerswald Telefonanlagen

Neues Rückwärtssuche-Modul für Auerswald Telefonanlagen

Rückwärtssuche ist eine tolle Sache; man sieht sofort, wer anruft. Und diese hilfreiche Funktion wird jetzt noch ein ganzes Stück besser: PhoneMondo ist ein neues Software-CTI-System der Scavix Software Ltd. & Co. KG, das CTI komplett neu interpretiert und durch den Einsatz von Cloud-Technologie ganz neue Funktionen und Hilfen für den täglichen Arbeitsalltag bietet.

So werden bei einem ankommenden Anruf verschiedene Datenquellen durchsucht, um den Anrufernamen zu einer Rufnummer herauszufinden. Dies schließt Adressbücher aus Microsoft Outlook und Mozilla Thunderbird genauso ein wie mehrere Online-Telefonbücher sowie  z. B. auch Ihre Salesforce.com Kontakte. Der Name wird dann an die Auerswald Telefonanlage zurückgegeben, so dass dieser mit angezeigt werden kann, ohne dass Sie eine manuelle Synchronisation Ihrer Kontakte in irgendeine Richtung durchführen müssen. Im PhoneMondo Professional Abonnement ist auf Wunsch eine automatische Prüfung des Anrufs auf Werbeanrufer enthalten. Es wird auf tellows.de nachgesehen, ob der Anrufer ein potenzieller Werbeanrufer ist. Tellows ist eine Community, die Werbeanrufer-Telefonnummern sammelt und bewertet. Ist der Anruf als Werbeanruf eingestuft, kann der Anruf von PhoneMondo automatisch abgelehnt werden. Der Tellows Score und die Einschätzung der Nummer können in der Desktop-Benachrichtigung mit angezeigt werden.

Eine sehr praktische Funktion ist das Starten von Anrufen: per Hotkey Strg + F11 wird die gerade markierte Telefonnummer mit Ihrer Auerswald Telefonanlage gewählt. Dies funktioniert aus jeder beliebigen Windows-Anwendung heraus. Klickbare Telefonnummern in Webseiten lassen sich auch direkt mit PhoneMondo anwählen.

Die Auswertungs- und Statistik-Funktionalität von PhoneMondo ist in dieser Preisklasse einzigartig. Alle Anrufe werden auf Wunsch in der Anrufhistorie in der PhoneMondo Cloud (natürlich in deutschen, sicheren Rechenzentren) gespeichert, so dass Sie jederzeit und von überall Zugriff auf die letzten Anrufe und statistischen Auswertungen haben. Sehen Sie, wie sich die Quote der nicht angenommenen Anrufe potenzieller Kunden über die Monate ändert und steuern sie gezielt die Besetzung Ihrer Telefone. So machen Sie mehr Anrufer zu Ihren Kunden. Die Auswertungen können für die ganze Firma oder einzelne Abteilungen angesehen werden. Auf Wunsch erhalten Sie die Auswertungen monatlich oder wöchentlich per E-Mail als PDF. Damit lassen sich Probleme in der Nichterreichbarkeit oder nicht optimal laufender Telefonie in Ihrer Firma sehen und beseitigen.

Installation

Die Installation des Rückwärtssuche-Moduls ist denkbar einfach: nach der kostenlosen Registrierung auf phonemondo richten Sie die „Online-Namenssuche“ in Ihrer Auerswald Telefonanlage in wenigen Schritten ein. Dazu gibt es eine Schritt-für-Schritt Anleitung im PhoneMondo Kundenservice.

Um die CTI-Funktionalität zu nutzen, installieren Sie auf Ihrem Windows PC die PhoneMondo Windows Anwendung, die dann die Verbindung über den Auerswald LAN-TAPI-Treiber zu Ihrer Auerswald Telefonanlage herstellt. Hierbei kann dies auch ein Server sein, der neben der Telefonanlage steht. Mit PhoneMondo ist die örtliche Bindung der TAPI-Verbindung  für die CTI-Funktionalität aufgehoben: die Anrufanzeige auf dem Desktop kann auf jedem beliebigen PC angezeigt werden, der mit der PhoneMondo Cloud verbunden ist, auch wenn auf diesem keine TAPI-Treiber installiert sind.

Kosten

PhoneMondo gibt es als kostenloses Abonnement, in dem ein Benutzer maximal drei Telefonnummern/-leitungen überwachen lassen kann. Es sind einige kostenlose Add-ons enthalten. Die Speicherung der Telefonanrufe ist beschränkt auf maximal 30 Tage und es können maximal 100 Kontakte in PhoneMondo importiert/angelegt werden.

Das PhoneMondo Professional Abonnement startet bei 23,68 € (inkl. 19% MwSt.) monatlich. Darin enthalten sind zwei Benutzer und fünf überwachte Telefonnummern/-leitungen. Die Anrufhistorie und die Anzahl der Kontakte werden nicht begrenzt. Alle Professional Add-ons wie z. B. Salesforce.com-Anbindung und Tellows.de-Werbeanrufblocker sind enthalten. Mehr Benutzer und/oder überwachte Leitungen sind in einem Staffelpreis verfügbar. Bei zehn  Benutzern mit zehn  überwachten Telefonnummern kostet das Professional Abonnement z. B. nur 4,39 € (inkl. 19% MwSt.) pro Benutzer im Monat.

Über den Autor:

Christoph Bünger arbeitet seit über 16 Jahren in der Software-Entwicklung. Bereits neben dem Studium gründete er seine erste Software-Entwicklungsfirma, um eigene Software entwickeln und vertreiben sowie Individualsoftware im Kundenauftrag programmieren zu können. Gerade im Bereich Telefonie/Kommunikation wurden einige sehr erfolgreiche und interessante Projekte abgeschlossen. Im November 2011 gründete er die Scavix Software Ltd. & Co. KG, die Auftragsprogrammierung vom Onlineshop bis hin zur App anbietet und jetzt mit PhoneMondo ein ganz neues Software-System entwickelt hat. Falls Sie etwas programmiert haben möchten, kontaktieren Sie uns.

← Die neue IP Technik bringt zusammen, was zusammengehört! Telefonanlagen selbst programmieren? →

5 Kommentare

  1. Matthias Lemke Elektroinstallation
    9. Juli 2020 um 19:33

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich habe eine Compact 3000 analog am Speedport Smart. Ich habe bisher vergeblich versucht die Online Namenssuche zu aktivieren, was mir aber nicht gelungen ist. Firmware Version 4.0S – Build 000 Wenn ich auf Dienstanbieter Update klicke kommt Das Update wurde erfolgreich durchgeführt. Wenn ich auf die Lupe in der Anruferliste klicke kommt Folgender Name wurde für diese Rufnummer ermittelt: und weiter steht nichts. Was könnte die Ursache sein? Muss ich beim zweiten DNS Server eine Adresse eingeben?

    Vielen Dank


    • auerswald_gmbh
      13. Juli 2020 um 12:42

      Guten Tag Herr Lemke,

      besten Dank für Ihr Kommentar und die Nachfrage. Aufgrund äußerer Einflüsse gab es Probleme beim Verbindungsaufbau zur Online-Namenssuche. Betroffen sind die Systeme COMpact 3000, COMpact 5010/5020 VoIP, COMmander® Basic.2 und COMmander® Business. Wir versuchen dafür eine Lösung zu finden, können diese Funktionalität bei den zuvor genannten Anlagen für die Zukunft aber nicht mehr garantieren. Bei den ITK-Systemen COMpact 4000/5×00 und der COMmander® 6000-Serie ist das Feature weiterhin funktionsfähig.

      Viele Grüße und eine schöne Woche
      Ihr Auerswald Team


      • Matthias Lemke
        13. Juli 2020 um 13:26

        Danke für die Antwort. Geht die Rückwärtssuche generell im Moment nicht bei der Compact 3000 analog Anlage, bzw gibt es eine aktuelle Anleitung was diesbezüglich noch eingestellt werden muß? Ich habe bei Gateway und erster DNS Adresse die Adresse des Routers eingestellt. Eventuell habe ich noch irgendwo etwas vergessen einzutragen.

        Vielen Dank


  2. Christoph
    10. Juli 2020 um 11:03

    Ist dies ein generelles Problem bei Ihnen mit der Rückwärtssuche oder speziell mit PhoneMondo?
    Wenn dies nur PhoneMondo betrifft, bitte direkt an unseren Support wenden, damit wir dort direkt helfen können.

    Christoph
    PhoneMondo Team


    • Matthias Lemke
      13. Juli 2020 um 13:20

      PhoneMondo habe ich nicht installiert. Es kann sein, das ich etwas nicht richtig installiert habe,oder irgendeine Einstellung ist falsch, wie gesagt, wenn ich auf Dienstanbieter Update klicke kommt Das Update wurde erfolgreich durchgeführt. Mich würde mal intessieren, ob es in einer anderen Compact 3000 funktioniert


Ihr Kommentar

Bitte alle Felder mit einem * ausfüllen