Clever Blog

Professionelle Erreichbarkeit mit COMfortel Mobile Business

Professionelle Erreichbarkeit mit COMfortel Mobile Business

Die neue FMC-App von Auerswald COMfortel Mobile Business ist nun kostenlos im App Store und auf Google Play erhältlich. Doch wer kann die App sinnvoll einsetzen und wofür steht die Abkürzung FMC?

COMfortel Mobile Business schafft eine beinahe nahtlose Integration von Festnetztelefonie und mobiler Kommunikation und ist damit ein perfektes Beispiel für FMC (fixed mobile convergence). Das Mobilgerät wird mithilfe der App in das Auerswald ITK-System eingebunden und ist auf diese Weise in der Lage die eigene Festnetzrufnummer statt der Mobilnummer nach außen zu signalisieren.

Das ist natürlich besonders praktisch für Anwender, die in ihrem Job viel unterwegs sind und möglichst immer unter derselben Rufnummer erreichbar sein möchten, wie zum Beispiel Makler, Pflegedienste oder einfach aus dem Homeoffice. Auf diese Weise muss man keine private Rufnummer mehr preisgeben und kann trotzdem komfortabel das eigene Smartphone nutzen.

Wie setze ich die App auf meinem Smartphone richtig ein?

Nachdem die App heruntergeladen wurde, kann sie mit wenigen Schritten über VPN mit dem Auerswald ITK-System verbunden werden und ist einsatzbereit. Zur Einrichtung und Nutzung der App steht auch ein Webinar als Aufzeichnung auf unserem YouTube-Kanal zur Verfügung.

Bei Android kann nach vollständiger Einrichtung über die Google Kontakte-App die Option „Über COMfortel anrufen“ gewählt werden. Die App ruft dann über das ITK-System der Firma den gewünschten Gesprächspartner an und signalisiert die Business-Rufnummer. COMfortel Mobile Business ist außerdem mit iOS kompatibel und kann auf diese Weise nicht nur über die normalen Apple-Kontakte gesteuert werden, sondern funktioniert sogar über Sprachbefehl (Siri). Zusätzlich kann die App auf die Kontakte im ITK-System zugreifen. Im regulären Tagesgebrauch ist dabei übrigens keine VPN-Verbindung notwendig.

In der App kann auch manuell eine Rufumleitung oder ein Parallelruf eingestellt werden, sodass man jederzeit über die eigene Erreichbarkeit entscheiden kann.

Neugierig? Probiert die App doch gleich mal aus. Einfach für Android und für iOS direkt kostenlos herunterladen und loslegen. Fragen zur App? Hier geht es zu unserem Serviceportal.

← D wie Design - COMfortel D-Serie PBX Manager - Der verlängerte Arm zum ITK-System →

Ein Kommentar

  1. Lea
    31. Juli 2019 um 16:38

    Das hört sich gut an, muss ich mal ausprobieren!


Antworten

Hier klicken, um die Antwort abzubrechen.

Bitte alle Felder mit einem * ausfüllen