Clever Blog

PBX Call Assist – effizientere Kommunikation

PBX Call Assist – effizientere Kommunikation

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen an Ihrem Arbeitsplatz und können plötzlich alles mit Ihrem Computer regeln: sämtliche Telefonfunktionen – von der Rufannahme bis zum Einrichten einer 3er-Konferenz. Sie können mit Kollegen oder auch Geschäftspartnern wichtige Informationen per Chat austauschen und haben dafür eine Plattform, die keinen Server von Dritten nutzt. All das und vieles mehr ist jetzt mit der neuen Software PBX Call Assist von Auerswald möglich.

Die maßgeschneiderte Kommunikationslösung

Mit PBX Call Assist, unserer neuen Software zur Realisierung von UCC-Lösungen, haben wir uns zur Hauptaufgabe gemacht, die unternehmensinternen Kommunikationsprozesse zu verbessern. Die kostengünstige und einfach zu installierende Anwendung unterstützt im Rahmen von IP-Telefonie alle bekannten CTI-Funktionen. Dazu gehören Rufannahme, Rufumleitung, Rufabweisung oder auch Beenden des Rufs mit nur einem Mausklick, Anwählen anderer Teilnehmer oder auch das Aufbauen von Dreierkonferenzen. Des Weiteren kann diese Software Präsenz-Management und Instant Messaging realisieren, folglich eine maßgeschneiderte Kommunikationslösung für bis zu 40 Arbeitsplätze. 

Doch nicht nur intern bietet die Anwendung im Unternehmen zahlreiche Vorteile, auch darüber hinaus. Neben E-Mail und Telefon wird auch immer mehr die Chat-Funktion ins Arbeitsleben integriert. Um dafür aber nicht auf soziale Netzwerke zurückgreifen zu müssen, gibt es die Federation-Funktion. Ein Vernetzungskonzept, dass speziell für Unternehmen geschaffen worden ist. Es ist stets erkennbar, ob der Chat-Partner online, beschäftigt, abwesend oder inaktiv ist. Ganz wichtig, hierbei handelt es sich um eine unternehmenseigene, flexibel vernetzbare Plattform, bei der kein Server von Dritten genutzt wird. Damit steht einer kommunikativen Vernetzung mit anderen Unternehmen nichts mehr im Wege. Hierfür setzen wir auf offene Standards wie XMPP und sichere Verbindungsprotokolle wie TLS. 

PBX Call Assist kann ganz einfach in CRM- oder ERP-Programme integriert werden und ist für folgende Auerswald ITK-Systeme verfügbar:

– COMpact 5010/5020 VoIP (ab Firmware 4.2E)
– COMpact 5000/5000R
– COMmander 6000/6000R/6000RX (ab Firmware 6.0D)

Gestalten Sie Ihre Kommunikation effizienter und sparen Sie dabei auch noch Zeit und Geld! Ab sofort sind die Software und die User-Lizenzen über unser Online Upgrade-Center verfügbar. Ein besonderes Plus geben wir noch oben drauf: LAN-TAPI-Lizenzen sowie CTI-Server sind in den Software-Paketen immer schon enthalten. Für alle Neugierigen und Interessenten kann PBX Call Assist 45 Tage lang als kostenfreie Demoversion getestet werden. 

← Klein aber Oho - COMfortel 1200 & COMfortel 1400 Der Blaue Engel für die COMmander 6000-Familie →

11 Kommentare

  1. Giorgio Leone
    6. Mai 2014 um 09:57

    Hallo!

    Funktioniert die Software auch mit einem 64 Bit Outlook?


    • Auerswald
      6. Mai 2014 um 11:16

      Hi,
      ja, die Software funktioniert auch mit einem 64 Bit Outlook.

      Beste Grüße,
      Juliane


  2. Karsten
    9. Mai 2014 um 14:14

    laut Anleitung: In der 32-Bit-Version von PBX Call Assist
    kann nur die 32-Bit-Version von Outlook
    angebunden werden. Wollen Sie PBX Call
    Assist mit der 64-Bit-Version von Outlook
    verwenden, müssen Sie PBX Call Assist in
    der 64-Bit-Version installieren.

    Wo bekomme ich denn die 64Bit Version her?
    Er installiert bei mir immer die 32Bit Version,
    habe aber Win8.1 /64Bit.

    Outlook AddIn wird nicht installiert.

    Gruß Karsten


    • Auerswald
      14. Mai 2014 um 12:54

      Hi Karsten,
      im Laufe der nächsten Woche wird der Link für die 64 Bit Version zur Verfügung stehen.

      Beste Grüße,
      Juliane


      • Karsten
        19. Mai 2014 um 15:29

        Hallo,

        Danke für die Info,

        leider habe ich heute vom Auerswald-Support gehört das die Journalfunktion im
        PBX Client (so wie in der Beschreibung zu sehen)nicht zur Verfügung steht.
        Ich soll wenn ich darauf Wert lege die Originalversion von ESTOS kaufen/benutzen.
        Die Beschreibung würde demnächst noch geändert werden.
        Schade, gerade das Journal ist doch eine Funktion die man braucht.

        mfg

        Karsten


        • Auerswald
          19. Mai 2014 um 15:39

          Hi Karsten,
          ja, das ist richtig. PBX Call Assist besitzt leider keine Journal-Funktion. In welcher Beschreibung hast du denn gelesen, dass diese Funktion enthalten sein soll?

          Beste Grüße,
          Juliane


          • Karsten
            21. Mai 2014 um 09:23

            Hallo,

            beschrieben ist es nicht, aber in den Abbildungen vom Clientfenster gibt’s den Reiter.
            Bilder sind wohl vom Vollprodukt genommen worden.

            mfg

            Karsten


          • Manfred Jachtmann
            17. November 2014 um 23:33

            Hat sich an dem Sachstand bezüglich des fehlenden Journals im PBX-Call Assist mittlerweile etwas geändert? Ich habe einen Kunden, der am Kauf der Software interessiert ist und die Funktion in der Testfunktion leider noch vermisst…


          • Auerswald
            20. November 2014 um 13:15

            Hallo Manfred,
            diese Funktion wird es leider bei PBX-Call Assist nicht geben.

            Beste Grüße,
            Juliane


  3. Steffen
    26. September 2014 um 12:46

    Hallo Leute,
    kann man das Alert-Client-Fenster was bei einem Anruf unten Rechts aufpoppt irgendwie verschieben..ZB: in die Mitte des Bildschirms


    • Auerswald
      26. September 2014 um 13:41

      Hi Steffen,
      klar geht das :)
      Guck mal bei den Einstellungen -> Telefonie -> Gesprächsfenster
      Ich schicke dir den Screenshot per Mail.

      Beste Grüße,
      Juliane


Ihr Kommentar

Bitte alle Felder mit einem * ausfüllen