Clever Blog

Maßgeschneiderte Apps für individuellen Einsatz

Maßgeschneiderte Apps für individuellen Einsatz

Was mit Telefonen auf Basis von Android so alles möglich ist zeigt ein kleines Side-project unserer Entwickler. Die Ausgangsidee war, ein maßgeschneidertes Widget für unsere Mitarbeiter zu programmieren. Also haben wir uns gefragt, was denn sinnvoll und schnell zu realisieren ist? Die Antwort war recht schnell gefunden, denn was liegt dem Entwickler neben dem Coden am meisten? Richtig – ein gutes Mittagessen in unserer gemütlichen Cafeteria! Warum also nicht beides kombinieren? Gesagt getan hat sich kurzerhand einer unserer Android-Experten an die Arbeit gemacht und eine App mit einem kleinen aber feinen Widget für unsere VoIP-Telefone COMfortel 3500 und COMfortel 3200 auf Android-Basis geschrieben.

Das Cafeteria Widget

Simpel, aber durchaus mit einem Mehrwert: Das Cafeteria Widget. Innerhalb kürzester Zeit entstanden spart es ab sofort den Umweg ins Intranet – Jeder, der eines unserer modernsten VoIP-Telefone auf seinem Schreibtisch stehen hat, kann mit einem kurzen Blick aufs Display sehen, was heute in der Cafeteria angeboten wird.

Die Umsetzung

Hier lassen wir einfach Johannes, einen unserer Android-Entwickler, selbst zu Wort kommen:

Für Java-Entwickler und Programmierer, die sich mit dem Android-Framework befasst haben, ist es recht einfach, ein solches
Widget zu erstellen. Wenn man einen Server hat, der die Daten liefert, muss eine ähnliche App oder ein ähnliches Widget nur die Verbingung aufbauen, die Daten einlesen, verarbeiten und darstellen.
Besonders für Informationen aus zentralen Systemen ist so eine App hervorragend geeignet. Viele Endkunden haben sicherlich zentrale Informationen, die sie verteilt darstellen wollen – eine gute Möglichkeit, um als App-Entwickler kreativ zu werden und eben eine maßgeschneiderte App zu entwickeln.
Bis zu einem laufenden Prototypen ist es insbesondere bei Android nicht viel Aufwand notwendig. Der Feinschliff nimmt zwar etwas Zeit in Anspruch (Grafik und Fehlerbehandlung), dennoch lässt sich solch eine App durchaus an einem Tag entwickeln.

Wie man sieht, ist es für jeden mit ein wenig Kreativität und Know-how möglich, eine passgenaue App für den Einsatz beim Kunden zu schreiben oder gleich für die eigene Firma. Und natürlich für alle „Geeks, Technikfans, Bastler und Frickler“, die eines der Android-Telefone zu Hause stehen haben.

Wo seht ihr Einsatzmöglichkeiten, welche Ideen habt ihr?

← Mit IP-Telefon & Webcam App Ereignisse überwachen Sipgate und andere konvergente Produkte →

Ihr Kommentar

Bitte alle Felder mit einem * ausfüllen