Clever Blog

Für spezielle Anforderungen: COMfortel M-300

Für spezielle Anforderungen: COMfortel M-300

Ein neues COMfortel IP-DECT-Telefon wird in die Familie aufgenommen! Das M-300 gehört in die Klasse „besondere Anforderungen, erfordern besondere Geräte“.
Folgendes Szenario: Wir befinden uns im Healthcare-Bereich. Ein Pflegeheim soll mit neuen Telefonen ausgestattet werden, die bestimmte Bedingungen erfüllen müssen. Schnurlose Handsets, denen Stürze nichts ausmachen, bilden die Basis. Ständige Erreichbarkeit und lange Akkulaufzeiten sind ebenfalls gefordert. Speziell im Gesundheitswesen spielt auch die Sauberkeit eine enorm wichtige Rolle. Ein Auerswald Fachhändler kann seinem Kunden jetzt all die Anforderungen erfüllen!

Das M-300 sagt den Bakterien den Kampf an! Die leicht zu reinigende Membrantastatur und die Widerstandsfähigkeit gegen Desinfektionsmittel bilden die Grundlage für eine keimfreie Oberfläche. Außerdem besitzt es die Schutzklasse IP64, also einen vollständigen Berührungsschutz, Schutz gegen Eindringen von Staub und Sprühwasser. Damit ist der erforderliche Aspekt der Sauberkeit erfüllt. Bestimmt durch IP64 kann das Pflegepersonal die Patienten auch bis ins Badezimmer begleiten, ohne das Handset vorher ablegen zu müssen. Wasserspritzer und feuchte Luft stören das M-300 nicht. Auch im Bereich Robustheit kann das Handset punkten: Ein Sturz auf den Fußboden lässt das Telefon ohne Probleme über sich ergehen.

Weitere Highlights sind die separate Alarmtaste und das lokale Telefonbuch, das Platz für 250 Namen, 4 Nummern pro Eintrag, bietet. Einträge aus der Gesprächsliste werden auf Wunsch ins integrierte Telefonbuch übernommen. Natürlich erstreckt sich die Namenssuche auch auf das zentrale Adressbuch der Telefonanlage. Auch die exzellente Sprachqualität, die bis zu 23 Stunden Sprechzeit und 118 Stunden Standby überzeugen.

Weitere Features:
  • Automatische Rufannahme einstellbar
  • Rufannahme mit jeder Taste einstellbar
  • LED für Alarmsignalisierung
  • Vibrationsruf
  • Beleuchtetes Farbdisplay (TFT) mit 65.536 Farben und 128 x 160 Pixeln
  • Automatisches Login für Roaming zwischen 15 verschiedenen Lokationen
  • Laden über mitgelieferte Ladeschale

Das M-300 ist schlichtweg ein Profi-Handset, das auch dort Mobilität und Funktionalität gewährleistet, wo andere Handsets passen müssen.

Weitere Infos gibt es hier!

← COMfortel 600 - der Einstieg in die analoge Komfortwelt Release 6.4 überzeugt mit neuen Funktionen →

Ihr Kommentar

Bitte alle Felder mit einem * ausfüllen