Clever Blog

Sipgate und andere konvergente Produkte

Sipgate und andere konvergente Produkte

Heute begrüßen wir in unserem Blog Benjamin Zander von der Firma OZ-IT. Er schreibt in einem Gastbeitrag über seine Erfahrungen mit einer Hosted PBX:

Wo wir herkommen

Nach langer Erfahrung mit unserer Auerswald 5020VoIP Telefonanlage wollten wir die gleichen Funktionen aus der Cloud mit einer sog. Hosted PBX verwenden, um unsere Mobiltelefone tiefer in die Anlage zu integrieren. Wir waren mit Sicherheit nicht verwöhnt, wir hatten aber einige Funktionen unserer Auerswald-Telefonanlage lieb gewonnen. So war es uns wichtig, zeitgesteuerte Ansagen im Voice-Mail-System realisieren zu können oder eine individuelle Wartemusik zu hinterlegen. Zudem haben wir Anrufweiterschaltungen in der COMpact 5020 so konfiguriert, dass Weiterleitungen auf unsere Handys nur zu bestimmten Zeiten stattfinden sollten. Normale TK-Anlagen Funktionen wie Besetztlampenfeld, Pickup, Übergabe mit und ohne Rückfrage setzten wir als gegeben voraus.

OfficeNet von Vodafone (unsere Erfahrung)

Mit dieser Vorstellung suchten wir im Sommer 2011 Rat bei unserem Provider Vodafone, der uns über seinen Business-Service das Produkt OfficeNet empfohlen hat. Fragen zu dem gewohnten Funktionsumfang wurden mit Sätzen wie „Wir können alles was eine klassische TK-Anlage kann“ oder „Natürlich ist das Produkt erprobt und im Einsatz“ beantwortet. Zudem reizte uns die Mobilfunkintegration so sehr, dass es uns zunächst nicht störte, dass Vodafone das Produkt nur mit eigenen, angepassten Snom Telefonen verkaufte.

Das Ergebnis in Kürze: Ich würde nach unserer Erfahrung mit OfficeNet und den Erwartungen von einer Auerswald 5020 kommend die Auerswald Lösung bevorzugen und von dieser gehosteten Lösung abraten. Mal abgesehen vom Ärger nicht fertiger Funktionen wie Besetztlampenfeld, VoiceMail Nachrichten per eMail, fehlender Zeitsteuerung, fehlender zentraler Fax- und Voiceboxen, gibt es keine dem Kunden kommunizierbare Roadmap. Was soviel bedeutet wie: „Nimm was Du bekommst uns sei glücklich damit“. Da waren wir von einer Auerswald Telefonanlage durchaus mehr gewöhnt – wenn eine Firmware mal Ärger machte haben wir sie nicht eingespielt. Na gut, aber die Konvergenz funktionierte. Die angepassten Snom Geräte wiederum sind ein Thema für sich, das über diesen Beitrag hinausgehen würde.

Die derzeit beste Lösung für uns (Sipgate Team)

Nach einem Jahr Betatest (Ärger und Schimpftiraden inbegriffen) fiel unser Augenmerk auf Sipgate Team (damals noch Complete) mit SIM-Karten Integration – also auch ein konvergentes Produkt.
Was von Anfang an positiv auffiel war die Freiheit der Endgeräte. So haben wir direkt unser COMfortel 3500 Systemtelefon in Betrieb genommen und waren glücklich wieder eine professionelle Endgeräteoberfläche zu besitzen. Die Sipgate gehostete Anlage verfügt über zeitgesteuerte Mailboxen, hat ein zentrale Fax und Voicemail-System an Board, sendet Mails auf Wunsch und integriert zudem unsere Mobilfunkteilnehmer. Zwar lassen sich die Anlagen-Funktionen nur per Tastencodes steuern, diese haben wir uns einfach als Kurzwahl auf dem COMfortel 3500 abgelegt. Ein Besetztlampenfeld vermissen wir leider immer noch. Aber die Sipgate Team Accounts lassen sich wieder an unserer COMpact 5020 VoIP auch per SipTrunk anbinden. Damit können wir die komplette Leistung der Auerswald Anlage lokal nutzen, haben aber trotzdem die Integration der Mobilfunkteilnehmer direkt auf Netzseite. Zur Zeit verwenden wir produktiv die gehostete PBX von Sipgate.

Einen Blog über unsere Einzelfallerfahrungen, Supportabwicklungen, Verfügbarkeiten etc. schreibe ich unter http://my.opera.com/ZanderBen/blog/.

Über uns

Wir, das ist die Firma OZ-IT in Krefeld. Wir sind Auerswald Fachhändler und wir betrieben nicht nur unsere eigene Auerswald TK-Anlage, sondern errichten und betreuen Auerswald Anlagen jeglicher Größenordnung. Vom kleinen Steuerberater-Büro über Arztpraxen, produzierendes Gewerbe bis hin zu öffentlichen Institutionen wie Feuerwehren – überall sind durch uns Auerswald-Produkte im Einsatz. In unserem eigenen Netz versuchen wir immer neueste Technologien so zu integrieren, so dass wir diese als Mehrwert unseren Kunden präsentieren können.

In eigener Sache

Wir (Auerswald) freuen uns über jede Anfrage für einen Gastbeitrag in unserem Blog. Bei Interesse einfach mit einem Themenvorschlag unter blog@auerswald.de melden.

Pic by Johannes Rost| Wolken | flickr | keine Änderungen vorgenommen | CC BY-SA 2.0
← Maßgeschneiderte Apps für individuellen Einsatz Die App zum Freitag: Widgetsoid →

Ein Kommentar

Ihr Kommentar

Bitte alle Felder mit einem * ausfüllen