Clever Blog

Die App zum Freitag: Kicker – das COMfortel 3500 als Second Screen

Die App zum Freitag: Kicker – das COMfortel 3500 als Second Screen

Passend zum Rückrundenstart empfehlen wir heute eine App für Fußballbegeisterte: die Kicker App – weniger wegen Fussballnachrichten, eher wegen der Möglichkeit, auf dem COMfortel 3500 so einen Live-Ticker verfolgen zu können. Wer kennt das nicht – Freitagabend muss noch ein Projekt fertiggestellt werden. Oder es ist samstagnachmittags und es gilt noch letzte Erledigungen für einen Kundentermin vorzubereiten. Ganz zu schweige von den englischen Wochen in der Bundesliga.

Das Systemtelefon als Second Screen

Welche Situation auch immer – blöd, wenn jetzt die Lieblingsmannschaft am kicken ist. Mit dem dem COMfortel 3500 ist das kein Problem mehr, da man ja einen Second Screen zur Verfügung hat. Flux die Kicker App angeschmissen, den Live-Ticker für die Bundesliga oder die Regionalliga des Heimatvereins geladen und schon kann nebenbei das aktuelle Spielgeschehen verfolgt werden.

Noch ein kurzer Exkurs zum Second Screen: Dieser Begriff ist im Umfeld der Verbreitung sozialer Netzwerke entstanden und wird häufig im Zusammenhang mit Social TV genannt.Dabei geht es darum, dass ein internetfähiges Display (z. b. ein Smartphone, Tablet oder das COMfortel 3500) dafür genutzt wird, um begleitend zum Konsum von Medien über deren Inhalt zu diskutieren. Dieses Phänomen ist zum Beispiel während Bundesligabegegnungen oder dem sonntäglichen #Tatort bei Twitter zu beobachten.
Genauso kann ein COMfortel 3500 Systemtelefon als Second Screen genutzt werden, um etwa parallel zur Arbeit weitere Inhalte im Auge zu behalten. Das kann bei einem Unternehmer oder einer Geschäftsfrau beispielsweise der Aktienkurs eines Unternehmens sein, der Terminkalender oder eine Diskussion zu einem persönlich relevanten Thema. Die Optionen sind vielseitig.

Welche Szenarien könnt Ihr euch vorstellen, um das COMfortel 3500 als Second Screen einzusetzen?

 

Facts:

 

← Die App zum Freitag: Widgetsoid Vieltelefonierer? Die App zum Freitag: A Call Card →

Ein Kommentar

  1. Michael Huber
    11. April 2015 um 13:21

    Leider stürzt die App immer nur ab!


Ihr Kommentar

Bitte alle Felder mit einem * ausfüllen