Clever Blog

It´s over – Das Ende der Newstour 2014

It´s over – Das Ende der Newstour 2014

Dass sechs Wochen so schnell vorbeigehen, hätten wir dann doch nicht gedacht. Die Zeit verging wie im Flug, und die Newstour 2014 ist Geschichte. Über die ersten Wochen haben wir bereits berichtet. Wir möchten Euch auch unsere Erinnerungen der letzten Wochen nicht vorenthalten und schließlich ein Fazit ziehen.

Wir hatten das Bergfest gut überstanden. Die letzten Wochen konnten also starten. Als nächstes standen Trier, Karlsruhe und Blaubeuren (Ulm) auf der „Anfahrtsliste“. Im Ablauf gab es wie gehabt keine Veränderungen zu den vorherigenTaschen Newstour Veranstaltungen. Trier haben wir bereits einen Tag eher bereist, da die Anfahrt von Schandelah ja doch etwas länger ist. Abends saßen wir zusammen im Gasthaus. Einigen Teammitgliedern, die ohne Lesebrille schon ein weinig hilflos sind, wurde dann doch schon mal durch die jüngere Generation die Speisekarte vorgelesen. Dienstagmorgen konnten wir dann auch mal ohne Stress aufbauen. Danach wurde die Rückenmuskulatur durch gezielte Bodenübungen im Veranstaltungsraum gelockert. Um 15:00 Uhr ging es dann endlich los. Jedoch haben wir zeitlich etwas überzogen, unser PM Olli erzählt einfach zu gern 😉 Auch in Karlsruhe und Blaubeuren bei Ulm lief alles reibungslos. In Karlsruhe konnten die Fussball-Fans mal puren Luxus genießen. Nach der Veranstaltung haben wir einfach Leinwand, Beamer und Lautsprecher stehen lassen und uns das Champions League Spiel zwischen Bayern München und AS Rom angesehen. Nach der vierten Woche sind wir abends in Ulm einfach nur ins Bett gefallen.

Fahrstuhl Bremen NewstourIn der fünften, letzten Deutschland-Woche besuchten wir Paderborn, Bremen und Hamburg. Während der Autofahrten gab es immer munteres Autokennzeichen-Raten. Einige Außendienstler müssen da nicht raten, die wissen es einfach. Andere „Büro-Mitarbeiter“ haben dafür extra gelernt.
In Paderborn hatten wir sozusagen Premiere, denn an diesem Standort waren wir bisher noch nie. Überraschenderweise war das auch der erste Tag, an dem wir keine Frau als Besucher begrüßen durften. Mädels, das muss nächstes Jahr eindeutig besser werden! Bei Paderborn denken wir sofort an Feueralarm. Einige aus unserem Team reisten bereits einen Tag zuvor an. Die Nacht endete durch eine laute Sirene um 3:00 Uhr. Alle schlafenden Gäste wurden aufgefordert das Hotel sofort zu verlassen. 20 Minuten später auf dem Vorplatz stellte sich alles als ein Fehlalarm heraus. Die Nacht war also ziemlich kurz. In Bremen durften wir wieder über den Außenfahrstuhl all unser Gepäck in den ersten Stock fahren. Kurz vor Ende der Newstour fing dann wirklich noch unser Namensschild-Drucker an zu streiken! Natürlich genau während der Anmeldephase. Wir ließen uns dadurch nicht aus der Ruhe bringen und verteilten die fehlenden Namensschilder nach der Begrüßung. Telefone Hamburg NewstourDann stand die letzte Veranstaltung in Deutschland an: Moin Hamburch! In der Kaffeebörse haben wir nach dem Aufbau einen kleine Kamerafahrt mit dem Gepäckwagen gemacht und unsere „Ausgabeecke“ der Telefone brach unseren Höhenrekord! Das Finale in Hamburg ist deutlich gelungen. Jetzt hieß es, ab ins Ausland und noch einmal alles geben! In der sechsten, letzten Woche ging es nach Österreich. In Wien, genauer gesagt in Kahlenberg, hatten wir einen tollen Blick über die Stadt, die sich aber erst am Nachmittag zeigte. Der Nebel wollte am Morgen einfach noch nicht weichen. In Salzburg mussten wir eine weitere, kurze Kaffeepause einwerfen, gesponsert von Microsoft – der Laptop wollte nicht mehr so richtig mitspielen. Auch im Ausland haben wir eine gute Figur gemacht und auch das Publikum war sehr begeistert.

Nun liegt die Newstour 2014 schon wieder hinter uns. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für den Besuch! Der Teilnehmerrekord wurde vom letzten Jahr gebrochen, worauf wir wirklich stolz sind. Wir hatten sehr viel Spaß mit Euch, tolle Gespräche und konnten nicht nur alte Kontakte pflegen, sondern auch viele neue knüpfen. Wir sind uns sicher, wir sind 2015 wieder am Start und wir hoffen, Ihr auch :)

Alle Bilder zur Tour gibt es hier!

← Clever Ideas: Die Gewinner 2015 Newstour 2014: Die Wochen Schreiten Dahin – Ein Zwischenbericht →

Ihr Kommentar

Bitte alle Felder mit einem * ausfüllen