Clever Blog

Die Auerswald News Tour 2012 – On the road again

Die Auerswald News Tour 2012 – On the road again

Es geht wieder los – wir präsentieren unsere Neuheiten, stehen für Fragen bereit und gehen auf Ihre Kritik, viel lieber aber noch auf Ihr Lob ein. Ein Team von Kollegen aus dem Vertrieb und jeweils ein Produktmanager werden die Tour quer durch Deutschland begleiten. Vorgestellt werden neue Produkte aus unserem Haus; darüber hinaus präsentieren wir anwendungsbezogene Lösungen. Was sind die Highlights, was erwartet Sie? Besonders interessant dürften Szenarien wir die Steuerung der Hausautomation mittels eines COMfortel 3500 sein. Sicherlich auch interessant: IP-Kameras im Zusammenspiel mit dem 35er, wie wir es gerne nennen.

Neue Systemtelefone

Andere Schwerpunkte sind die neuen Systemtelefone COMfortel 1600 und COMfortel 2600, die durch verschiedene Features bestechen. Darauf wollen wir aber an dieser Stelle nicht weiter eingehen. Viel interessanter: Wie bereiten wir uns auf so eine Veranstaltungsreihe vor? Im Prinzip hält so eine Roadshow mehrere Abteilungen auf Trab. Das Marketing bereitet die Präsentationen vor und stimmt alle Beteiligten auf die Inhalte ab, der Vertrieb kümmert sich um Organisation, Ablauf und Anmeldung.
Was trägt der Service bei? Er selektiert und installiert die Technik, die in den einzelnen Städten präsentiert wird. Wie sieht so etwas dann aus? Einer unserer Seminarräume wird mehrere Tage blockiert und ein technisches Disneyland (zumindest für Technikverliebte…) entsteht. Das sieht dann in etwa so aus…

Übrigens: Wer an der Roadshow teilnimmt, erhält zudem die Möglichkeit, ein COMfortel 2600 zum einmaligen Sonderpreis zu erwerben. Außerdem wartet auf jeden Besucher noch eine Überraschung – alle Besucher dürfen also gespannt sein.

Weitere Infos zur Roadshow sind hier zu finden, die Möglichkeit zur Anmeldung besteht hier.

 

 

← Schon mal mit dem Telefon die Lautsprecheranlage angerufen? Public Betas - Heute schon die Features von Morgen testen! →

Ihr Kommentar

Bitte alle Felder mit einem * ausfüllen