Clever Blog

Die App zum Freitag: SmoothSync for Cloud Contacts

Die App zum Freitag: SmoothSync for Cloud Contacts

Eine App für alle Apple Fanboys, die aber doch in beiden Welten zu Hause sind, weil sie zum Beispiel auch die Offenheit des Android Betriebssystems schätzen: SmoothSync for Cloud Contacts synchronisiert alle iCloud Kontakte mit den eigenen Android Devices, also auch mit dem IP-Telefon COMfortel 3500. Die Einrichtung ist kinderleicht, es müssen lediglich die Zugangsdaten des eigenen iCloud-Kontos eingegeben werden.

Was die Funktionalität der App angeht, so werden alles Details in die Kontakliste des Androiden übertragen: Adressen, Geburtstag, Fotos und die Telefonnummern sowieso. Android erkennt alle vom Mac gewohnten Adressfelder. Die Synchronisation erfolgt dabei nach Wunsch entweder in beide Richtungen oder nur vom Server Richtung Telefon, zuzätzlich können die Intervalle für den Datenabgleich individuell eingerichtet werden. Darüber hinaus kann, was bei unserem IP-Telefon zu beachten ist, der Sync-Kanal ausgewählt werden: Ethernet, Wlan, Bluetooth, WiFi, etc.
Anbei haben wir einige Screenshots der App auf unserem IP-Telefon angefügt. Fazit: Eine App, die sich lohnt. Gerade im Business-Umfeld nutzen doch Viele ein iPhone, so dass sich die Synchronisation der Kontakte mit unserem Tischtelefon anbietet. Besonders schön ist auch, das die App aktiv vom Entwickler gewartet wird.

Übrigens haben wir ins unsere App Empfehlungen ab sofort auch eine Bewertung eingebaut. Maximal werden 5 Sterne vergeben.

Was uns interessiert: Wie sieht eigentlich Euer Geräte-Zoo in Sachen Telekommunikation aus?

Facts:

← Vieltelefonierer? Die App zum Freitag: A Call Card Die App zum Freitag: ES Datei Explorer →

Ein Kommentar

Ihr Kommentar

Bitte alle Felder mit einem * ausfüllen