Clever Blog

Einfache Integration bestehender Türsprechanlagen – Auerswald TSA-a/b

Einfache Integration bestehender Türsprechanlagen – Auerswald TSA-a/b

Es gibt etwas Neues im Hause Auerswald: der TSA-a/b. Mit diesem Adapter können alte Türsprechsysteme auf den analogen Port einer Telefonanlage umgesetzt werden. Der herstellerunabhängig einsetzbare Adapter eignet sich für alle handelsüblichen Telefonanlagen mit Anschlüssen für analoge Telefone.

Zahlen und Fakten zum TSA-a/b

Folgendes Szenario: Du betreibst eine Türsprechstelle an einer Telefonanlage. Die Anlage muss nun hinsichtlich der All-IP-Umstellung ausgetauscht werden, jedoch fehlt jetzt die passende Schnittstelle für das vorhandene Türsprechsystem. Dieses kann jedoch nicht ohne weiteres gewechselt werden, da sie vielleicht extra individuell angepasst worden ist. Hier kommt der Auerswald TSA-a/b ins Spiel: Er dient als „Sprachübersetzer“ zwischen der alten Türsprechstelle und der modernen Anlage.

Den TSA-a/b haben wir an den gängigen Türsprechstellen getestet: z. B. Siedle, Ritto, Grothe, Telekom und natürlich unsere eigenen Türsprechstellen – alle sind mit dem TSA-a/b kompatibel. Mit dem Adapter werden Türsprechsysteme mit FTZ 123 D12-0 oder 4-Draht-Schnittstelle auf den a/b-Port einer Telefonanlage umgesetzt. So können auch ältere Türsprechsysteme in IP-Umgebungen integriert werden. Der TSA-a/b kann herstellerunabhängig eingesetzt werden und ist für den Betrieb an allen handelsüblichen Telefonanlagen mit analogen Teilnehmerports geeignet.
Über diese Grundfunktionen hinaus kann der Adapter noch einiges mehr. Die Spannungsversorgung erfolgt über ein Klingeltrafo. Die Lautstärken von Mikrofon und Lautsprecher lassen sich getrennt voneinander regeln und können so optimal an das vorhandene System angepasst werden. Wie von Auerswald Türsprechstellen bekannt, kann auch der TSA-a/b mit a/b-Schaltmodulen erweitert werden um beispielsweise die Türöffner-Funktion nach innen zu verlegen, Schaltwege für eine Zweitklingel oder ein automatisches Einschalten der Türbeleuchtung zu realisieren.

Der Auerswald TSA-a/b-Adapter ist ab sofort verfügbar. Die genauen technischen Daten sind hier zu finden.

← Wir machen VoIP dynamisch: Firmware 6.8 PBX Call Assist 2 – unsere neue CTI-Software →

Ihr Kommentar

Bitte alle Felder mit einem * ausfüllen