Clever Blog

Aktionstag Blauer Engel

Aktionstag Blauer Engel

Heute, am 25. Oktober 2016 findet erstmals der „Aktionstag Blauer Engel“ statt. Dieser Tag soll das Bewusstsein für das Thema nachhaltiger Konsum in der Öffentlichkeit steigern. Auch wir möchten an diesem Tag verstärkt auf eine umweltbewusste Lebensweise aufmerksam machen.

Blauer Engel – das Umweltzeichen

Der Blaue Engel ist das Umweltzeichen der Bundesregierung zum Schutz von Mensch und Umwelt. Seit über 35 Jahren werden mit diesem unabhängigen Siegel umweltfreundliche Produkte ausgezeichnet und somit garantiert, dass hohe Ansprüche an Umwelt-, Gesundheits- und Gebrauchseigenschaften erfüllt werden. Es geht dabei nicht nur um das Produkt selbst, sondern auch um Gesundheits- und Arbeitsschutz, die Gebrauchstauglichkeit, eine lange Lebensdauer, nachhaltige Entsorgung sowie der sparsame Einsatz von Rohstoffen bei der Herstellung und beim Gebrauch. Produkte, die mit dem Blauen Engel gekennzeichnet sind, sind also gut für die Umwelt und für die Zukunft. Weitere Hintergrundinformationen zum Blauen Engel können gerne hier nachgelesen werden.

Blauer Engel für Auerswald ITK-Systeme

Doch was hat das jetzt mit Auerswald zu tun? Unsere Anlagen der COMmander 6000-Familie waren weltweit die ersten ITK-Systeme, die mit dem Blauen Engel ausgezeichnet wurden. Wir hatten damals bereits über die Anforderungen und Hintergründe berichtet. Doch auch weitere Anlagen zogen nach: COMpact 4000 und COMpact 5000/5000R tragen ebenfalls das Siegel. All diese Anlagen erfüllen die hohen Anforderungen an Ressourcenschonung und Langlebigkeit, Material, Technik sowie Qualität und Komfort. Dies bedeutet u. a., dass die verwendeten Kunststoffe keine krebserzeugenden, erbgutverändernden, fortpflanzungsgefährdenden und besonders besorgniserregenden Stoffe enthalten dürfen. Die Software muss verschiedene hardwaretechnische Erweiterungen der Anlage unterstützen und eine bestmögliche Integration angeschlossener Geräte ermöglichen. Die Reparaturfähigkeit und Bereitstellung von Ersatzteilen, recyclinggerechte Konstruktion sowie Rücknahme der Geräte und Wiederverwendung ist Pflicht. Ein aktives Powermanagement sowie das Thema Sicherheit spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. Die ITK-Systeme müssen hinsichtlich der SIP-Teilnehmerseite Signalisierung und Sprache verschlüsseln und die Migration in das Adressierungsprotokoll IPv6 unterstützen. Weiterhin sollten hybride / IP-basierte Systeme mit SIP-basierten Standard-VoIP-Telefonen kompatibel sein und einen Anschluss für konforme Geräte gewähren. Bei hybriden PBX-Systemen ist es wichtig, dass sie amts- und teilnehmerseitige IP-Schnittstellen unterstützen. All die Anforderungen waren für unsere Anlagen COMmander 6000 und COMpact 5000/4000 kein Problem und tragen somit zu Recht den Blauen Engel.

Wir setzen ein Zeichen

Für Auerswald ist Umweltschutz schon immer ein wichtiges Thema. Für uns sind Dinge wie Stromverbrauch und Recyclingfähigkeit keine Kleinigkeit. Nachhaltigkeit ist einfach der effizienteste Investitionsschutz. Daher sind wir stolz, dass unsere ITK-Systeme den Blauen Engel mit der Umschrift „weil energieeffizient und ressourcenschonend“ und dem Schutzziel „schützt das Klima“ tragen. Sie schonen durch Langlebigkeit Ressourcen, haben einen optimierten und geringst möglichen Energieverbrauch und vermeiden umweltbelastende Einsatzstoffe und Materialien. Wir setzen ein Zeichen für die Umwelt! Mach mit!

Newstour 2016 Snapshots →

Ihr Kommentar

Bitte alle Felder mit einem * ausfüllen